Meerspinne GG Pfalz 2018

Meerspinne GG Pfalz 2018

Normaler Preis €57,00
€76,00/l
inkl. MwSt, zzgl. Versand
Lieferzeit 1-3 Werktage
Beschreibung

Der Wein hat eine faszinierende Kombination aus Fruchtigkeit und Mineralität. Äußerst geradlinig und fast puristisch auf der einen Seite, kommen andererseits zarte gelbe Fruchtaromen hinzu. Der Wein ist stets dicht und komplex aber nie fett oder schwer.

Hintergründe zum Wein

Die Rückkehr einer Legende. Im Jahr 2015 hat das Weingut den besten Teil des Mandelgartens, den vorzüglichen Weinberg in der Originallage Meerspinne wieder in die Lagenrolle eintragen lassen. Bereits im Jahr 1456 wird die „Mersbin“ im Zinsbuch der Mönche des Kloster Weißenburg im Elsass als Herkunft ausgezeichneter Kreszenzen ausgewiesen. Auch heute noch gilt dieser Weinberg als die beste Lage in Gimmeldingen. Bis 2014 verwendete das Weingut den Namen Mandelgarten, ab dem Jahrgang 2015 wieder den alten Namen der Lage: Meerspinne.

Terroir

Der Vorhügel besteht in seinem Unterboden aus massivem Kalk. Auf diesem Kalkrücken lagerte sich nach und nach eine Mischung aus hangabwärts erodiertem Buntsandsteingeröll und angewehtem kalkhaltigen Löss ab.

Ausbau

Die schonend als ganze Trauben ins Kelterhaus transportierten Beeren werden eingemaischt und dann nach einer nicht zu langen Maischestandzeit von 3-6 Stunden schonend und langsam gepresst. Durch Absitzen über Nacht wird der Most nur leicht vorgeklärt und anschließend spontan mit den weinbergseigenen Hefen vergoren. Ungeschönt und unbehandelt reift der Wein bis zur Abfüllung lange auf der Hefe und Feinhefe im Edelstahl und im großen, klassischen Holzfass.

Eckdaten zum Wein
  • Alkoholgehalt: 12,5% Vol.
  • Rebsorte: Riesling
  • Trinktemperatur: 10-12 °C
  • Winzer: A. Christmann

  • Perfekt für

    Unkomplizierter Begleiter leichter Vorspeisen sowie von Geflügel und Nudelgerichten.

    Das könnte dir auch gefallen


    Zuletzt Angesehen