Tenuta Tascante

Tenuta Tascante

Die Familie Tasca D’Almerita hat 12 ha Rebfläche direkt am Fuße des Etna erworben und dort Nerello Mascalese und Carricante gepflanzt. Besucht man den Weinberg versteht man augenblicklich, dass dies ein besonderes Stück Land ist. Die Reben stehen auf kleinen Terrassen, die man nur zu Fuss über einen kleinen Steinpfad erreichen und auch nur manuell bearbeiten kann. Für Maschinen ist hier keinerlei Platz. Doch die Rebstöcke entfalten sich hervorragend auf dem vulkanischen Boden und insbesondere der Nerello Mascalese zeigt hier sein großes Potential, der Charakter der Rebsorte ähnelt mit seiner Eleganz und seinen dabei kraftvollen Tanninen ein wenig Nebbiolo und Pinot Noir. Der Weißwein aus der Rebsorte Carricante transportiert hervorragend die Mineralik des Bodens und zeigt seinen vollen Körper erst nach einem Jahr auf der Flasche.

4 Produkte

4 Produkte